Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Verfärbungen
Beschreibungen des Begriffes:

Verfärbungen

Alle Zähne sind von einem unsichtbaren, dünnen Überzug aus Eiweissen aus dem Speichel bedeckt. Dort und in bakteriellen Zahnbelägen können sich körperfremde Farbstoffe einlagern und zu Verfärbungen führen.

Diese Farbstoffe stammen meist aus der Nahrung (aus Tee, Kaffee, Rotwein, Süssgetränken usw.) oder auch vom Rauchen. Diese oberflächlichen Verfärbungen kann die Dentalhygienikerin bei der Kontrolle entfernen.

Wer regelmässig und gründlich die Zähne putzt, kann Beläge auf den Zähnen und in den Zahnzwischenräumen verhindern. Es gibt Zahnpasten, die man abwechselnd mit der normalen Zahnpasta verwendet und die dank spezieller Putzkörper Beläge besonders gut entfernen. Diese sollte man aber nicht ständig benutzen, weil sie auch den Zahnschmelz abreiben und die Zähne empfindlich werden können.

Video "Verfärbungen" auf VIMEO

Synonyme: Verfärbung, verfärbt

Zurück zur letzten Seite

Wir verwenden Cookies und Analysetools, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Analysetools zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu

Nous utilisons des cookies et des outils d’analyse dans le but de vous offrir le meilleur service possible. En poursuivant votre navigation sur notre site, vous acceptez nos cookies et nos outils d’analyse. De plus amples informations sont disponibles dans nos règles de confidentialité.

J’accepte

Utilizziamo cookie e tool di analisi per assicurarvi il miglior servizio possibile. Continuando a navigare nel sito, acconsentite all’utilizzo dei cookie e dei tool di analisi. Troverete ulteriori informazioni nella nostra Informativa sulla protezione dei dati.

Approvo