Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Zahnbelag
Beschreibungen des Begriffes:

Zahnbelag

Was der Zahnarzt Plaque nennt, ist nichts Anderes als der Zahnbelag auf der Zahnoberfläche, den Zwischenräumen und am Zahnfleischrand. Von blossem Auge ist er schwer zu sehen. Wer mit der Zunge über die vorderen Zahnreihen fährt, erkennt ihn an den rauen Stellen.

Plaque wird durch die Bakterien in unserem Mund gebildet. Innert weniger Stunden haben sie die zähe Masse hergestellt, die hartnäckig an den Zähnen haftet. Zusammen mit den Bakterien selbst ist der Zahnbelag die Hauptursache für Karies, Gingivitis und Parodontitis (Zahnbettentzündung).

Die Mission bei der täglichen Mundhygiene lautet deswegen, die Plaque abzutragen. Mindestens einmal jährlich macht das die Dentalhygienikerin besonders gründlich.

Synonyme: Belag, Beläge

Zurück zur letzten Seite

Wir verwenden Cookies und Analysetools, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Analysetools zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu

Nous utilisons des cookies et des outils d’analyse dans le but de vous offrir le meilleur service possible. En poursuivant votre navigation sur notre site, vous acceptez nos cookies et nos outils d’analyse. De plus amples informations sont disponibles dans nos règles de confidentialité.

J’accepte

Utilizziamo cookie e tool di analisi per assicurarvi il miglior servizio possibile. Continuando a navigare nel sito, acconsentite all’utilizzo dei cookie e dei tool di analisi. Troverete ulteriori informazioni nella nostra Informativa sulla protezione dei dati.

Approvo