logo

Ist der Mund gesund,
freut sich der ganze Mensch.

Mundhygiene lohnt sich

In unserem Mund tummeln sich über 600 verschiedene Bakterienarten. Einige davon können zur Gefahr für die Gesundheit werden: Mangelnde Mundhygiene begünstigt nicht nur eine Parodontitis (Entzündung des Zahnbetts), sondern auch Allgemeinerkrankungen wie Herz-Kreislauf-Probleme, Atemwegserkrankungen, Diabetes und Gelenkentzündungen. Ausserdem erhöht eine schlechte Mundhygiene die Gefahr einer Frühgeburt.

Deshalb gilt: Nach jeder Mahlzeit Zähne und Zahnzwischenräume reinigen, eine Fluoridzahnpasta verwenden und auf eine zucker- und säurearme Ernährung achten. Auch regelmäßige Kontrollen beim zahnärztlichen Team tragen zur Gesundheit von Mund und Körper bei.

Jetzt abstimmen!

Welche Figur der Aktion Mundgesundheit gefällt Ihnen am besten? Stimmen Sie unter Voting für Ihre Lieblingsfigur!